MAILICHT

Über MAILICHT

Licht & Raum

Das Sonnenlicht ist die Energiequelle für alles Leben auf unserer Erde. Licht lässt den Menschen sehen und erleichtert ihm damit die Orientierung. Der Raum wird in seinen Dimensionen, Materialisierung und Farbigkeit erst durch Licht und Schatten visualisiert. Das Licht als elementarer Bestandteil der Architektur generiert ein entscheidender Beitrag zur räumlichen Qualität. Die richtige Wirkung von – Hell und Dunkel / Licht und Schatten – ist für unsere Raumwahrnehmung, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit essentiell.

Licht & Design

Die Planung der Lichtführung als integraler Bestandteil der Architektur erfordert heute Kompetenz und Erfahrung. Neue Erkenntnisse in der Wirkung von Licht auf den Menschen, der technologische Wandel hin zu LED und das Bestreben Ressourcen zu schonen erhöhen die Anforderungen an die Beleuchtung stetig. Das Verständnis von Licht, Beleuchtung, den Werkzeugen, der Steuerung und Bedienung ist sehr komplex und vielschichtig. Oft entstehen dabei viele Fragen zu Wirkung, Funktionalität, Lichttechnik, Effizienz und Lebensdauer.

Licht & Projekte

MAILICHT hat sich auf die Erstellung von Lichtkonzepten für Architekturprojekte spezialisiert. Einzigartige räumliche Situationen erfordern einmalige Lichtwirkungen und entsprechendes Leuchtendesign, dabei entstehen vermehrt Objektleuchten die dafür exklusiv entwickelt und hergestellt werden. Die grosse Herausforderung liegt im optimalen Verhältnis zwischen Wirkung, Design und Effizienz. Nur unter Berücksichtigung der Bedürfnisse des Menschen nach Orientierung, Wirkung und Qualität im Lichtdesign ist das Ergebnis nachhaltig.

  • Beratung, Entwurf und Planung von der Idee bis zur Ausführung.
  • Expertisen und Zustandsanalysen von bestehenden Anlagen.
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen und Nutzwertanalysen.
  • Entwicklung und Realisierung qualitativ hochwertiger Leuchten.
Licht & Kunst

Die seit vielen Jahren anhaltende Faszination für Licht entstand ursprünglich mit der Beleuchtung von Theaterprojekten. Um an diesen Anfängen anzuknüpfen, hat sich MAILICHT vertieft mit der Erschaffung von Lichträumen für Ausstellung, Theater und Tanz auseinandergesetzt.

Licht & MAILICHT

Ob unterstützend in laufenden Projekten oder für die Lichtplanung künftiger Vorhaben – gerne steht MAILICHT Ihnen für Projekte, Fragen und Informationen zu Verfügung.

CMF_01

Catherine Maier-Flubacher

Lichtdesigner SLG, MAS Szenografie ZHdK

Was bereits in meiner Jugendzeit als Leidenschaft begann, hat mich bis heute nicht mehr losgelassen. Während zwanzig Jahren Berufstätigkeit im Bereich Licht und Beleuchtung, habe ich mir ein fundiertes Wissen über Licht in Architektur und in Szenografie erarbeitet.

Blog

  • Sanierung Beleuchtung, BZM Muttenz

    Die Liegenschaft wurde 1974 für die damalige Sandoz gebaut und beinhaltete überwiegend Labors. Später wurde sie vom Kanton übernommen und zu einem Schulgebäude umgenutzt. Heute werden die Räumlichkeiten von verschieden Bildungsinstitutionen benutzt, die tagsüber, abends und teilweise auch am Wochenende Aus- und Weiterbildungen anbieten. Die Beleuchtung ist veraltet und die Leuchten und Lampen haben das Ende der Lebensdauer erreicht. Verschiedene Leuchten und Bestandteile davon können nicht mehr ersetzt werden, weshalb eine Sanierung zwingend notwendig ist.  Um die Beleuchtung auf den heutigen Stand der Technik zu ertüchtigen plant MAILICHT den Ersatz der Leuchten. In den Erschliessungszonen wird dazu eine Objektleuchte entwickelt, die optimal in der bestehenden Decke integriert werden kann.  

  • Umbau Liegenschaft, Jakobsbergerholzweg 121, Basel

    Amrein Giger Architekten haben die Generalplanerausschreibung für den Umbau des Wohnhauses mit Remise gewonnen. Die denkmalgeschützte Liegenschaft soll umgebaut und für die Unterbringung des Tagesstrukturangebot der Primarschule Bruderholz optimiert werden. In Zusammenarbeit mit den Architekten erarbeitet MAILICHT das Beleuchtungsprojekt.

  • Feldbergstrasse 47, Basel

    Das Eckgebäude an der Feldbergstrasse 47 soll renoviert und mit einem Neubau an der Klybeckstrasse 37 ergänzt werden. Die Architekten Stump & Schibli sind als Generalplaner für den Umbau und Neubau beauftragt. Das Treppenhaus im Neubau soll mit einem vertikalen Leuchten-Element, das sich im Treppenauge über alle Geschosse erstreckt, belichtet werden. Dazu entwickelt MAILICHT zusammen mit den Architekten eine entsprechende Objektleuchte.

     

Kontakt

Lade Karte …

Lade

Für Projekte, Fragen und weitere Informationen:

MAILICHT Catherine Maier
Oslo-Strasse 8
4142 Münchenstein
Schweiz

+41 61 331 19 19

info@mailicht.ch

Rechtliche Hinweise